Tierschutzverein Tierhilfe Südbrandenburg e.V.

 

HELFEN SIE UNS > Spenden > Testamentspende

TESTAMENTSPENDE

IHR VERMÄCHTNIS FÜR DEN TIERSCHUTZ
Sie gehen und etwas bleibt
Hinterlassen Sie etwas, damit Ihr Bemühen und Ihre Hilfe weitergeht!


Hinterlassen Sie bleibende Spuren

Wir alle kommen an den Punkt, an dem wir auf unser Leben schauen und darüber nachdenken, was wir weitergeben. Möchten Sie, dass Ihre Werte und Ihr soziales Engagement auch über Ihr Leben hinaus sichtbar bleiben? Hinterlassen Sie der folgenden Generation etwas Dauerhaftes und schaffen Sie Gutes für die Ewigkeit.


Ein Testament schafft bleibendes für die Nachwelt

Sorgen Sie vor für das, was Ihnen am Herzen liegt. Mit einem Testament können Sie über das Leben hinaus Gutes bewirken, liebe Menschen bedenken und sicherstellen, dass Ihr Nachlass in die richtigen Hände gelangt. Vielleicht haben Sie aber auch den Wunsch, einen guten Zweck zu unterstützen und die eigenen Werte weiter wirken zu lassen – zum Beispiel den Schutz der Tiere.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit einem Testament Gutes zu tun.


Ratgeber und Kontakt

Der Tierhilfe Südbrandenburg e.V. möchte Sie auch in diesem schwierigen Thema und im Bestreben um Vertrauen und Verläßlichkeit nicht allein lassen.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Dann wenden Sie sich über an uns!









Kurzinformationen rund um das Thema "Vererben"

  • Ihr gesamter Nachlass fällt an den Staat, wenn nicht entweder ein Testament gemacht wurde und/oder gesetzlichen Erben vorhanden sind.
  • Gemeinnützige Organisationen können, als Erben oder Vermächtnisnehmer, nur durch ein Testament berücksichtig werden.
  • Vermächtnisse und Erbschaften zugunsten von gemeinnützigen Organisationen sind in Deutschland steuerfrei.









E-Mail
Anruf
Karte